Click here for full size. Posters available in A2 at the Zinefest Berlin 2014.

cleanfest_600

cleanfest_detail

Cleanfest: Entstehungslog

Tag 1, 12 Uhr: Das Bild wird groß. Auf ihm sollen viele kleine Figuren putzen. Ich nenne sie die Cleanies.

15:02 Uhr: Es ist wie LSD; Man kann überall unendlich tief reinzoomen und nur wenige Zentimeter nebeneinander befinden sich komplett verschiedene Welten. Geil!

17:19 Uhr: Bin guter Dinge.

21:30 Uhr: Uff, schon so spät. Schluss für heute.

Tag 2, 9:45 Uhr: Ich lecke das letzte Speed vom Teller und koche 2 Liter Kaffee. Es kann losgehen!

13:54 Uhr: Sieht nicht so aus, als würde ich heute fertig werden. Schade.

16:15 Uhr: Kann einen schon verrückt machen, so ein Bild. Es ist wie sich die Unendlichkeit vorstellen.

17:04 Uhr: Erste Panikattacke.

17:45 Uhr: Puh, immernoch nicht fertig.

18:03 Uhr: Ich glaube, ich habe im Augenwinkel etwas sich bewegen gesehen.

19:20 Uhr: Die Unendlichkeit starrt mich an!

22:40 Uhr: Die Cleanies haben mich zu ihrer Königin ernannt! Ich fühle mich so geehrt!

23:46 Uhr: Ich bin ihre Königin und sie sind alle meine Untertanen!!!

03:09 Uhr: Wieso eigentlich Königin? Ich habe sie erschaffen! Ich sollte ihre Göttin sein!

Tag 3, 10:00 Uhr: Einige Cleanies arbeiten nicht. Kontempliere Sintflut.

17:34 Uhr: Das faule Pack… Nur 29 arbeiten. Ein paar mehr, wenn man ein Auge zudrückt. Das ist weniger als die Hälfte der Population. Muss etwas unternehmen.

21:50 Uhr: Zurück aus der Verhandlung. Sie fordern drei Wochen Jahresurlaub. Können sie vergessen!

Tag 4, 13:45 Uhr: Undankbare Würmer! Ich könnte euch alle sofort auslöschen! Kurz gegen den Kaffee gestoßen und … oops! Ihr solltet besser tun was ich von euch verlange …

14:20 Uhr: Sie führen irgendwas im Schilde, ich bin mir sicher.

15:31 Uhr: Sie werden mich doch wohl nicht loswerden wollen?

15:35 Uhr: Sie können mich nicht umbringen wollen, ich bin doch Gott!!

15:43 Uhr: Es ist soweit. Die Rebellion steht kurz bevor, ich muss sie verhindern. Ein Krieg ist unausweichlich. Ich bin gut vorbeireitet. Ich ziehe in den Kampf. Wünscht mir Glück!

Cleanfest | 2014 | illustration | Comments (2)

2 Responses to “Cleanfest”

  1. LDS? Das wird häufiger geschrieben! Ist das ein bewusst gemachter Typo, zB um die Verhältnisse zu kaleidospopisieren?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *